GGS Habichtstraße

Gemeinschaftsgrundschule an der Habichtstraße

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Interviews mit unseren Lehrern 2018

Interview mit Herrn Bock

1. Was mögen Sie an der Arbeit?
Ich mag es zu sehen, wie Kinder von Schuljahr zu Schuljahr immer mehr wissen und immer neugieriger werden. Sie dabei zu unterstützen macht mir viel Freude.

2. Wie ist es auf der GGS Habichtstraße?
Ich komme meistens gerne zur Schule. Es gibt Tage, da macht die Arbeit sehr viel Spaß, an anderen Tagen weniger. Ich bin seit fast 30 Jahren Lehrer an der GGS Habichtstraße - das sagt doch alles, oder ? Lächelnd

3. Warum sind Sie Lehrer geworden?
Ich hatte schon als Kind immer den Wunsch, entweder Lehrer zu werden oder am Theater zu arbeiten. Nach meiner Schulzeit habe ich mich in einer Kindertheatergruppe engagiert und festgestellt, dass mir die Arbeit mit Kindern viel Freude macht. Da habe ich beschlossen, Lehrer zu werden.

Interview mit Frau Steurich

1. Wie alt sind Sie?
Ich bin 33 Jahre jung. Zwinkernd

2. Warum sind Sie in diese Schule gekommen?
Bevor ich an diese Schule kam, habe ich in Düsseldorf an einer Schule unterrichtet. Doch der Weg von meinem Zuhause bis zu jener Schule war mir viel zu weit. Teilweise musste ich 1 Stunde mit dem Auto fahren. Daraufhin hat mich die Bezirksregierung Düsseldorf an die Habichtschule versetzt. Nun bin ich glücklich, dass ich hier bin und unterrichten darf. Mein Schulweg ist durch den Wechsel auch viel kürzer geworden.

3. Wie sind Sie darauf gekommen, Lehrerin zu werden?
Nach meinem Abitur habe ich bei einer guten Bekannten von meiner Familie ein Praktikum gemacht. Ich habe gesehen, wie sie unterrichtet und durfte auch selber ein paar Stunden geben. Dies hat mir viel Freude gemacht. Es gefiel mit zu sehen, was die Schüler alles gelernt haben und welche Fortschritte sie machten. Besonders gut haben mir die vielen Projekte mit den Schülern gefallen (Wände bemalen, Feste feiern, Tanzshows etc.). Nach dem Praktikum war dann mein Berufswunsch klar.

Interview mit Frau Höller-Mertens

1. Wie alt sind Sie?
Ich bin 37 Jahre alt.

2. Haben Sie Kinder?
Ja, ich habe zwei Kinder, ein Mädchen und einen Jungen.

3. Haben Sie ein Haustier?
Nein. Aber als Kind hatte ich Schildkröten.

Interview mit Frau Gabriel

1. Was sind Ihre Hobbies?
Ich mache gerne Sport, mag es zu tanzen und zu singen, treffe mich häufig mit Freunden und bin eine kleine Leseratte. Außerdem verreise ich gerne.

2. Haben Sie Haustiere?
Ja, ich habe einen Hamster.

3. Was war Ihr erster Job?
Mein erster kleiner Job damals war Babysitten, aber mein erster richtiger Job war/ist tatsächlich Grundschullehrerin. Zwinkernd

Interview mit Frau Lersch


1. Was sind Ihre Hobbies?
Ich lese und backe sehr gerne.

2. Wie finden Sie es hier auf der Schule?
Ich finde, die GGS Habichstraße ist eine ganz tolle Schule, mit vielen netten Kindern und Lehrern. Ich fühle mich hier sehr wohl.

3. Mögen Sie die Kinder?
Na klar! Lachend

Interview mit Frau Kohn


1. Sind Sie verheiratet? Haben Sie Kinder?
Ja, beides. Ich habe einen Sohn.

2. Was machen Sie am liebsten?
Ich koche gerne, jogge und schwimme gerne und fahre sehr gerne in den Urlaub nach Dänemark.