GGS Habichtstraße

Gemeinschaftsgrundschule an der Habichtstraße

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Projekte und Ausflüge

Ausflug zur Gänsezucht

Wir sind mit dem Bus zur Gänsefarm gefahren.
Als wir angekommen sind, hat die Bäurin uns alles erklärt.
Es gab zwei Wiesen mit Gänsen. Auf einer Wiese waren die Gänse mit 6 Monaten,
auf der anderen die mit 9 Monaten. Ingesamt hatten sie 1000 Gänse.
Dann haben wir die Gänse mit nassem Brot gefüttert.

altalt

Danach haben wir gefrühstückt und sind dann zu den Gänseställen gegangen
und haben uns alles angeguckt.
Im Anschluss haben wir uns die Mähdrescher, eine Heuballenpresse und den Traktor angesehen.
Danach sind wir zum Acker gegangen, dort wächst Korn: Dinkel, Weizen und Roggen.

altalt

Zum Schluss sind wir zum Rhein gegangen und haben dort Muscheln gesammelt.
Aber eigentlich war es zu heiß. Ich habe nur drei oder vier gesammelt und
bin dann in den Schatten gegangen.
Dann sind wir zur Bushaltestelle gelaufen und sind zurückgefahren.

(Helene, Klasse 2c, 2010/2011)

 

Das Sportfest 2011

alt

Wir sind von der Schule zum Leichtathletikstadion gelaufen. Dann haben wir uns aufgewärmt. Erstmal sind wir eine Runde gelaufen und dann haben wir mit Frau Kuhlee Dehnungsübungen gemacht. Anschließend haben wir Weitwurf gemacht. Dann haben wir Wettrennen veranstaltet. Danach haben wir Weitspung gemacht. Zum Schluss haben wir gefrühstückt und dieses Klassenfoto gemacht. Das Sportfest war sehr toll!

(Christian, 2c 2010/2011)

 

Das Löwenzahnbuch

Im Löwenzahnbuch konnte gelesen, geschrieben, gemalt und geforscht werden. Einige Ergebnisse aus den Löwenzahnbüchern sollen hier nun vorgestellt werden.

Wir haben die drei schönsten Bilder aus unseren Forscherbüchern zusammen ausgesucht:

altalt

alt

Löwenzahnelfchen:

Garten
gelbe Blumen
grüner langer Stängel
Zacken Blätter grün lustig
Pusteblume
(Jason)

gelb
der Löwenzahn
Samen fliegen herum
sie wachsen auf der Wiese
Löwenzahn
(Victoria)

Pusteblume
viele Samen
fliegen im Wind
neue Blumen werden wachsen
Löwenzahn
(Ramon)

gelb
der Löwenzahn
viele gelbe Blüten
neue Blumen werden wachsen
Löwenzahn
(Yavor)

gelb
der Löwenzahn
mit lustigen Blättern
schon bald eine Pusteblume
Pusten
(Alina)

Das haben wir gelernt:

Der Löwenzahn ist eine sehr besondere Pflanze. Sie hat sechs Namen. Sie verwandelt sich vom Löwenzahn zur Pusteblume. Jedes einzelne Samenkorn einer Pusteblume hängt an einem kleinen Fallschirm. So kann der Wind sie weit pusten. (Haris)

Ich habe gelernt, dass die Löwenzahnwurzel auch Pfahlwurzel genannt wird. (Pia)

 

Unsere Ausflüge

Naturwerkstatt 6.5.11
alt
Der Ausflug beim Förster war schön. Wir haben eine ausgestopfte Eule gesehen. Dann haben wir mit dem Förster Spiele gemacht. Sachen fühlen, Rascheln hören, an einem Seil fest halten, entlang laufen ohne Sehen.
(Jörn)

Wir haben eine ausgestopfte Eule gesehen. Und ich habe tolle Tiere gesehen. Ich fand es toll.
(Noemi)


Bücherei 12.5.11
alt
Wir waren in der Bibliothek und haben uns Bücher ausgeliehen. Wir haben uns Fußballbücher ausgeliehen und die Mädchen haben natürlich Mädchenbücher ausgeliehen.
(Florian)

 

Frühlingsbuch

Vor und nach den Osterferien hat die Klasse 2c an einem Frühlingsbuch gearbeitet. Im Wochenplan galt es verschiedene Aufgaben zum Thema Frühling zu erfüllen.

alt

Während die einen an Schmetterlingen als Fensterdekoration arbeiteten,

alt

lernten die anderen mit der Lernbox Frühlingswörter, ...

alt

...arbeiteten an ihrem Löwenzahnbuch, beschäftigten sich mit verschiedenen Frühblühern oder erfüllten andere Aufgaben aus den Bereichen Deutsch, Kunst und Sachunterricht.

Im Flur haben wir unsere Frühlingsbäume aufgehängt:

alt

 



Lehrerzimmer